Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns überaus wichtig. Deshalb erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf eine Seite und bei jedem Abruf einer Datei, werden automatisch über diesen Vorgang allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • name der abgerufenen Datei
  • datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • die zuvor besuchte Seite
  • provider
  • IP-Adresse des Nutzers

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn uns dies gesetzlich gestattet ist, oder Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für den Fall, dass eine weitere Korrespondenz stattfinden sollte. Die Nutzung des Feedback-Systems Uservoice setzt ebenfalls die Angabe einer E-Mail-Adresse voraus. Weitere Informationen hierzu lesen Sie unter dem Abschnitt Uservoice.

Newsletter

Gerne informieren wir Sie über unsere Newsletter über unsere aktuellen Angebote.

Zum Versand eines Newsletters benötigen wir Ihre eMail-Adresse. Diese können Sie in die dafür vorgesehenen Felder eingeben. Nachdem Sie diese Daten abgesendet haben, erhalten Sie von uns eine eMail an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse, in der Sie zur Verifizierung der von Ihnen angegebenen eMail-Adresse einen Bestätigungslink anklicken müssen.

Ihre Daten werden von uns nur zum Zwecke des Newsletterversands gespeichert. Zudem speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung, um im Zweifelsfalle die Newsletteranmeldung nachweisen zu können.

Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden und damit der weitern Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an: contact[at]volunteerworld[dot]com.

Registrierung

Um sich für unsere Plattform zu registrieren, müssen Sie sich als Volontär oder Organisationen registrieren.

Wir erheben im Rahmen des Registrierungsprozesses für den Volontär die folgenden personenbezogenen Daten:

  • E-Mail
  • Vorname
  • Nachname

Ferner erheben wir im Rahmen des Registrierungsprozesses für die Kontaktperson der Organisation die folgenden personenbezogenen Daten:

  • E-Mail
  • Vorname
  • Nachname
  • Geschlecht

Anmeldung über Soziale Netzwerke

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, sich über Ihren Facebook-, Twitter oder Google+ Account bei uns einzuloggen (im Folgenden zusammenfassend „Social Media Account“ genannt).
Hierfür ist erforderlich, dass Sie bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk bereits registriert sind oder ein entsprechendes Konto dort einrichten. Beachten Sie deshalb bitte, dass für die Registrierung und die Nutzung des Social Media Accounts die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Sozialen Netzwerkes gelten.

Login beim Sozialen Netzwerk:
Entscheiden Sie sich für die Registrierung mit Ihrem jeweiligen Social Media Account, werden Sie in einem ersten Schritt unmittelbar zur Ausgangsseite des betreffenden Sozialen Netzwerkes weitergeleitet. Dort müssen Sie sich anmelden, oder registrieren. Sind Sie in diesem Moment bereits eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen.
Wichtig: Wir erfahren dadurch Ihre Zugangsdaten nicht.

Verbindung mit Sozialem Netzwerk:
In einem zweiten Schritt verbinden Sie Ihr Konto bei dem Sozialen Netzwerk mit einer entsprechenden Applikation auf unserer Seite. Zudem wird Ihnen ein Link zu den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen des betreffenden Sozialen Netzwerkes angezeigt.
Welche Ihrer Angaben aus Ihrem Profil von uns abgefragt werden können, erfahren Sie in diesem Schritt ebenfalls.

Zur Registrierung benötigen wir schließlich noch Ihre E-Mail-Adresse, die Sie auch bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk hinterlegt haben, damit wir mit Ihnen unabhängig von dem Sozialen Netzwerk in Kontakt treten und Ihnen einen Zugang anlegen können. Sollten Sie nämlich einmal die Verbindung zwischen der Applikation und Ihrem Profil aufheben, können Sie so Ihr Profil weiter nutzen. Sie müssen in diesem Fall ein eigenes Passwort bei uns über die Funktion "Passwort vergessen" anfordern.

Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir für die Nutzung der Plattform Ihre bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk hinterlegten Daten verwenden, stellen Sie die Verbindung in dem Sozialen Netzwerk her. Sie werden dann wieder zur Registrierung zu uns weiter geleitet.

Bitte beachten Sie, dass der Schritt „Verbindung mit dem Onlinedienst im Netzwerk“ übersprungen wird, wenn Sie sich bereits innerhalb des Sozialen Netzwerks mit der jeweiligen Applikation verbunden haben.

Wir haben nun die im Rahmen der Registrierung genannten Daten von dem jeweiligen Sozialen Netzwerk übernommen und damit einen Account für Sie angelegt. Sie können sich nun zukünftig immer über den Button anmelden.

Zusatzinformationen:

Haben Sie diese Form der Registrierung abgeschlossen, speichern wir die Information, dass und über welches Soziale Netzwerk Sie sich bei uns angemeldet haben. Diese Information wird in Form eines Schlüssels gespeichert. Ihre Zugangsdaten zu dem jeweiligen Sozialen Netzwerk werden dagegen nie von uns gespeichert.

Sollten Sie Ihre Angaben, die an uns übermittelt wurden, in dem Account, über den Sie sich bei uns registriert haben, ändern, müssen Sie diese Änderungen auch bei uns vornehmen. Wir erhalten nicht automatisch Ihre aktualisierten Daten.

Aufhebung der Verbindung:
Sollten Sie sich einmal entscheiden, die Plattform unabhängig von einem Sozialen Netzwerk nutzen zu wollen, können Sie Ihren Account wieder von dem gewählten Sozialen Netzwerk trennen. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Ihrem Profil für zu nutzen. Sie müssen deshalb ein eigenes Passwort bei uns über die Funktion "Passwort vergessen" anfordern.

Möchten Sie, dass wir Ihre Daten aus dem jeweiligen Sozialen Netzwerk aus Ihrem Profil bei uns löschen, müssen Sie Ihr gesamtes Profil löschen.

Gravatar

Diese Seite verwendet für die Anzeige von Benutzerbildern (“Avatare”) in den Kommentaren den externen Avatar-Dienst Gravatar, welcher von der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA (“Automattic”) betrieben wird.
Die in den Kommentaren angegebene E-Mail-Adresse wird an Gravatar übertragen, um ein eventuell mit dieser E-Mail-Adresse verknüpftes Benutzerbild innerhalb der Kommentare anzuzeigen. Die E-Mail-Adresse wird dabei verschlüsselt an die Server von Gravatar übertragen, welche ihrerseits die Benutzerbilder an unsere Webseite ausliefern und in den Kommentaren unserer Seite eingebunden werden.
Durch die Anzeige der Bilder kann Gravatar ihre IP-Adresse speichern. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Gravatar finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Gravatar.
Wenn Sie nicht möchten, dass ein mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Gravatar verknüpftes Benutzerbild in den Kommentaren erscheint, sollte zum Kommentieren eine E-Mail-Adresse benutzt werden, welche nicht bei Gravatar hinterlegt ist.

User Voice

Wir nutzen den Service „UserVoice“ der Firma UserVoice Inc., 121 2nd St Floor 4, San Francisco, CA 94105, USA, um Rückmeldungen von Nutzern zu sammeln. Indem Sie uns Rückmeldung via UserVoice geben, stimmen Sie zu, dass Daten (wie bspw. IP Adresse, Name und andere freiwillig angegebene Daten) auf den Servern der Firma UserVoice Inc. an die Vereinigten Staaten übermittelt und für uns gespeichert werden. Weitere Details und Informationen zu den spezifischen Datenschutzbestimmungen von UserVoice finden sich unter http://uservoice.com/privacy. Aus den erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten können anonymisierte Nutzerprofile erstellt werden.
Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von UserVoice.

Zendesk

Zur Abwicklung von Service-Anfragen unserer Kunden nutzen wir ein externes System des Anbieters Zendesk, Inc., 989 Market Street, Suite 300 San Francisco, CA 94102. Zendesk hat sich durch den Beitritt zur “Safe Harbor“-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika, dazu verpflichtet, ein den Bestimmungen der Europäischen Union entsprechendes Datenschutzniveau einzuhalten. Die Registrierung von Zendesk beim zuständigen US-Handelsministerium ist hier einsehbar: http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=16328. Weitere Informationen zu Zendesk und dem Datenschutz bei Zendesk finden Sie hier: http://www.zendesk.com/company/privacy.
Die Nutzung von Zendesk dient der Verbesserung und Beschleunigung unseres Kundenservice. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte gerne die unten stehende Kontaktmöglichkeit.

Auskunft/Widerruf/Berichtigung

Als Nutzer haben Sie das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung und Datenverwendung mit Wirkung für die Zukunft. Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit widerrufen. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an contact[at]volunteerworld[dot]com.

Ferner haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich jederzeit kostenlos über die in unserem Unternehmen über Sie gespeicherten Informationen zu informieren bzw. diese berichtigen, sperren und/oder löschen zu lassen. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an contact[at]volunteerworld[dot]com