Volunteer World
Open navigation

Freiwilligenarbeit in Irland

Entdecke bei deiner Freiwilligenarbeit in Irland die „Grüne Insel“ in all ihrer Schönheit...

Top 4 von 4 Programmen

Filter
Brilliant 4.7 (8)
432 €  / Woche · 3  ‑  8  Wochen · Alter  18+ · Has Wifi

Support an Irish charitable organisation by helping in a charity shop and sorting office. A full immersion experience with homestay and a unique way to discover Ireland!

Airport Taxi
Unterkunft
Verpflegung
Details
Alle 4 Programme

Freiwilligendienste und Auslandspraktika in Irland

Reise nach Irland und arbeite ehrenamtlich für ein Programm deiner Wahl, sei es mitten in der Natur umzingelt von wundervollen Tieren oder in speziellen Einrichtungen für Kinder und Personen, die Hilfe benötigen, Irland hat vieles zu bieten! Bist du bereit, abseits des Stromnetzes zu leben und die Schönheit eines abgelegenen Ortes zu genießen? Schließe dich mit anderen Freiwilligen zusammen, die Ihre Leidenschaft für Natur und Tiere teilen. Arbeite zusammen mit ihnen und schütze gefährdete Tierarten vor anhaltenden Bedrohungen. Mache einen Freiwilligendienst in Irland und erlebe den lebensverändernden Zauber, der sich aus der Rückgabe an die Tier- und Pflanzenwelt ergibt. Suchst du nach einer einzigartigen Erfahrung? Ein Freiwilligendienst in Irland ist die perfekte Wahl! Es warten viele Überraschungen auf dich.

Wenn du dich nach einer Gelegenheit sehnst, deinen Freiwilligendienst mit einer abenteuerlichen Reise zu verbinden, solltest du dir Irland näher ansehen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, freiwillig in Irland zu arbeiten.

🇮🇪 Welche Freiwilligenprojekte gibt es in Irland?

Wenn du an Freiwilligenarbeit denkst, ist Irland vielleicht nicht das erste Land, das dir in den Sinn kommt. Wir können uns nur schwer vorstellen, dass ein gut entwickeltes Land wie Irland Freiwillige braucht. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt und dass es immer Möglichkeiten gibt, in der Welt zu helfen und einen Beitrag zu leisten. Irland ist bekannt für die unberührte Natur und Tierwelt.

Bevor du als Freiwilliger in Irland beginnst, solltest du deine Fähigkeiten, Vorlieben und Erwartungen einschätzen. Auf Volunteer World findest du verschiedene Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit für verschiedene Projekttypen. Wenn du dich durch die verschiedenen Kategorien klickst, wirst du sicherlich das richtige Projekt für dich entdecken.

Du kannst unter anderem in folgenden Bereichen helfen:

  • Bildungsprojekte
  • Soziale Arbeit
  • Umweltschutz
  • und viele mehr!

Wenn du dir nicht ganz sicher bist, welche Freiwilligenarbeit die Richtige fĂĽr dich ist, kann dir die folgende Ăśbersicht helfen, sich fĂĽr eines der vielen Programme zu entscheiden.

Unterrichten in Irland

Die Unterstützung des lokalen Bildungssystems, durch das Unterrichten von Englisch oder anderen Fächern, ist eine der beliebtesten ehrenamtlichen Tätigkeiten. Mit Engagement und eigenen kreativen Ideen können Freiwillige einen großen Beitrag zum Schulsystem leisten und Kinder und Jugendliche dabei unterstützen, ihre Kenntnisse zu verbessern.

SchlieĂźe dich den Teams vor Ort als Freiwilliger in Irland an und nutze deine eigenen Ideen, wie du die Bildungsentwicklung verbessern, managen oder unterstĂĽtzen kannst. Eine allgemeine Leidenschaft fĂĽr die Arbeit mit Kindern ist wichtig fĂĽr deine Arbeit, den Unterricht und den Freiwilligendienst in einem dieser Unterrichtsprojekte.

🏠 Wie kann ich Gemeinschaftsdienste in Irland unterstützen?

Besonders für einen kulturellen Austausch ist es für Freiwillige schön, sich an einem sozialen Projekt mit einem gemeinschaftlichen Schwerpunkt zu beteiligen. Dadurch kann man neue kulturelle Erfahrungen mit sinnvoller Beschäftigung in verschiedenen Bereichen verbinden. Einige der Freiwilligenprojekte in Irland geben Volontären die Möglichkeit, etwas für die lokalen Gemeinden zu bewirken. Unter anderem können Freiwillige an Programmen zur Entwicklung von Gemeinschaftsräumen arbeiten oder Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter helfen, indem sie

  • bei der Kinderbetreuung und bei Buddy-Programmen helfen
  • sich fĂĽr Frauen in Not einsetzen
  • Instandhaltungsarbeiten wie die Renovierung von Häusern durchfĂĽhren

Da die Irländer für ihre freundliche Art bekannt sind, werden sie deine Bemühungen als Freiwilliger vor Ort mit großem Respekt honorieren.

Biodiversität und Farmarbeit

Ein Freiwilliger in Irland zu sein, bedeutet nicht, dass dein Freiwilligendienst in einem sozialen Bereich stattfinden muss. Neben der Arbeit mit Menschen gibt es auch Möglichkeiten, die ländliche Seite Irlands zu erkunden und zu bereisen. Wenn du in einer Großstadt aufgewachsen bist und eine Veränderung brauchst, kann dies deine Chance sein, die Flora und Fauna Irlands auf einer Farm zu entdecken.

Die Volontäre können während ihrer Freiwilligenarbeit viel über landwirtschaftliche Praktiken lernen und in engem Kontakt zu den lokalen Bauern stehen. Als Freiwilliger kannst du dich auch an Projekten zur nachhaltigen Landwirtschaft beteiligen. Hier kannst du verschiedenen Forschungsprojekte durchführen und mit der lokalen Bevölkerung zusammenarbeiten. Diese Projekte bieten Freiwilligen die Möglichkeit, den typischen Lebensstil ländlicher Dörfer und Farmen zu unterstützen und zu erleben!

🌍 Wo kann ich freiwillig in Irland arbeiten?

Möchtest du dich für die Unterstützung der Landwirtschaft und der Erhaltung des Kulturerbes engagieren? In Corkford hast du die Möglichkeit dazu! Unterstütze die lokale Landwirtschaft und die biologische Vielfalt, pflege ein einzigartiges Erbe und erlebe Irland! Arbeite im Herzen des ländlichen Irlands, etwa 45 Minuten von Cork City, der zweitgrößten Stadt Irlands, entfernt. Die Farm ist Teil eines großen historischen Anwesens, das aus dem 18. Jahrhundert stammt. Umgeben von einer malerischen Landschaft mit sanften Hügeln, Bergen, Flüssen und Wasserfällen. Das 250 Jahre alte georgianische Haus ist von schönen Gärten, Feldern und Wäldern umgeben, darunter ein historischer viktorianischer Mauergarten.

Die Arbeit mit Menschen macht dir am meisten Spaß? Wie wäre es mit einer Einrichtung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, die Hilfe brauchen? Beispielsweise wird ein Projekt in Newbridge angeboten, Menschen mit Behinderungen profitieren von der Mitarbeit der Freiwilligen, da sie die Möglichkeit haben, sich an sozialen, Freizeit- und Gemeinschaftsaktivitäten zu beteiligen.

Wenn du dir vorstellen kannst, mit Kindern zu arbeiten, hätten wir ein passendes Projekt in Clonmel für dich. Unterstütze die Arbeit von Organisationen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Die Hauptaufgabe der Freiwilligen besteht darin, die Projektmitarbeiter bei der Durchführung der Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen zu unterstützen. Diese Projekte suchen freundliche, energiegeladene, kontaktfreudige, aufgeschlossene und teamorientierte Menschen mit einem echten Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Oder unterstütze eine irische Wohltätigkeitsorganisation durch die Hilfe in einem Geschäft in Clonmel. Die Einnahmen aus dem Wohltätigkeitsladen sind die Haupteinnahmequelle, um Menschen, die in der Region in Armut leben, finanzielle Unterstützung zu bieten. Die Arbeit dieser Wohltätigkeitsorganisation stellt sicher, dass jeder in Würde leben kann.

🤑 Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Irland?

Das vorgeschlagene Tagesbudget für das Leben als Freiwilliger in Irland liegt zwischen 48 und 110 US-Dollar. Dies ist ein Schätzwert, der den örtlichen Durchschnittspreis für einige der Dienstleistungen, die du eventuell benötigst, und Dinge, die du vielleicht kaufen möchtest, berücksichtigt. Sie gibt dir einen allgemeinen Überblick darüber, wie viel Dinge in diesem Land kosten, damit du vorbereitet bist und das Geld, das du brauchen wirst, sparen kannst.

Zusätzliche Kosten, die du in Betracht ziehen solltest:

Ein Ăśberblick ĂĽber die Lebenshaltungskosten in Irland (in US$, fĂĽr eine Person)

đź’ˇ Wissenswertes, bevor du als Freiwilliger in Irland arbeitest

Wenn du in ein anderes Land reist, um dort ehrenamtlich zu helfen, ist es wichtig, sich mit dem Lebensstil, der Kultur und den sozialen Aspekten dieses Landes vertraut zu machen. Das hilft dir, dich schnell einzugewöhnen und Missverständnisse zu vermeiden. Dies sind einige Tipps, die bei der Vorbereitung auf deine Freiwilligenarbeit im Ausland hilfreich sein könnten:

🦺 Was sind Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen in Irland?

Es gibt nicht viele VorsichtsmaĂźnahmen, die du treffen musst, wenn du dich freiwillig in Nepal engagierst. Dennoch solltest du auf einige Punkte achten:

  • Wandere nicht alleine und vergewissere dich, dass du gut ausgerĂĽstet bist!
  • Wenn du eine Trekking Tour planst, informiere dich unbedingt ĂĽber die Möglichkeiten der Hubschrauberrettung.

Kultur

Irland ist bekannt fĂĽr die atemberaubenden Landschaften und verfĂĽgt ĂĽber eine reiche Kultur, die es zu entdecken gilt. Nehme dir etwas Zeit, um in die alte Geschichte dieses kleinen Landes einzutauchen und deine ganz eigenen Erfahrungen mit Einheimischen, Festen oder heiligen Pilgern zu machen.

Auf den ersten Blick ist Irland bedeckt mit saftigen Landschaften und idyllischen Kleinstädten, eingerahmt vom Fluss Shannon und der Irischen See. Aber dieses Land ist auch voller Geheimnisse! Es gibt viele Möglichkeiten, in die 5.000-jährige Geschichte Irlands einzutauchen.

đź©ş Welche Gesundheitsempfehlungen gibt es?

Ein Auslandsaufenthalt beinhaltet immer einige Fragen und Vorsichtsmaßnahmen, die berücksichtigt werden müssen. Die Gesundheitsrisiken auf Reisen sind von Person zu Person unterschiedlich, und viele hängen von deinen Aktivitäten, der Dauer deines Aufenthalts und deinem allgemeinen Gesundheitszustand ab. Vergewissere dich jedoch, dass du über die routinemäßigen Impfungen verfügst, bevor du reist. Hier sind einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen, die du vor der Teilnahme an einem Freiwilligenprogramm treffen solltest:

  • Bringe Medikamente mit, vor allem wenn du spezielle Medikamente benötigst.
  • Vergewissere dich vor jeder Reise ins Ausland, dass du ĂĽber die routinemäßigen Impfungen verfĂĽgst. Zu diesen Impfungen gehören MMR, Diphtherie-Tetanus-Pertussis, Windpocken, Polio und deine jährliche Grippeimpfung.

Was du auf jeden Fall einpacken solltest

Wenn du weiĂźt, was du einpacken sollst, wird dir die Angst vor deinem Abenteuer im Ausland etwas genommen. Es ist immer eine gute Idee, den Projektkoordinator zu fragen, was Freiwillige mitbringen sollten.

  • Achte darauf, wichtige Reisedokumente wie Reisepass, Informationen zur Reisekrankenversicherung und Visum mitzubringen. Bewahre auch Fotokopien oder eingescannte Kopien davon auf.
  • Trage im Sommer immer Sonnencreme bei dir.
  • Bringe genĂĽgend Bargeld mit!
  • Nehme Gepäck mit, das dir die Reise erleichtert. Entscheide dich fĂĽr Tagesrucksäcke oder Rucksäcke und leichte Taschen.
  • Packe geeignete Kleidung und Schuhe ein!
  • Vergesse nicht, Schlösser fĂĽr HostelschlieĂźfächer und dein Gepäck mitzubringen!

🕵️‍♀️ Wer kann sich in Irland freiwillig engagieren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit, die von den internationalen Freiwilligen unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten erfordern. Während du die spezifischen Anforderungen für jedes Projekt in den Profilen der einzelnen Programme auf Volunteer World nachlesen kannst, findest du hier einige allgemeine Anforderungen, die für die meisten Freiwilligenprojekte in Irland gelten:

  • FĂĽr die meisten Freiwilligenprojekte musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Im Zweifelsfall raten wir dir, dich mit dem örtlichen Projektkoordinator in Verbindung zu setzen, da du bei einigen Projekten auch mit 16 Jahren schon als Freiwilliger arbeiten kannst.
  • Du solltest durchschnittliche Englischkenntnissen haben; einige (Lehr-)Projekte erfordern auch fortgeschrittene Englischkenntnisse.
  • Je nachdem an welchem Projekt du interessiert bist, musst du vor der Freiwilligenarbeit eventuell ein polizeiliches FĂĽhrungszeugnis und eine Gesundheitserklärung vorlegen.
  • Von allen Freiwilligen wird erwartet, dass sie ĂĽber ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten und Erfahrungen in der Arbeit mit einer Vielzahl von Menschen verfĂĽgen. In Unterrichtsprojekten sind auch andere Fähigkeiten wie Tanzen, Zeichnen, Sport usw. immer gerne gesehen.

🛂 Welches Visum brauche ich für die Freiwilligenarbeit in Irland?

Bitte beachte, dass die folgenden Informationen auf einem Best-Practice-Ansatz basieren, der nach unserem bestem Wissen und in Zusammenarbeit mit mehreren Freiwilligenorganisationen erstellt wurde. Deshalb solltest du deine Visabestimmungen unbedingt mit deiner Kontaktperson auf Volunteer World besprechen. Im Zweifelsfall empfehlen wir dir auch, dich mit der Botschaft oder dem Konsulat in deinem Land in Verbindung zu setzen.

Allgemeine Informationen zur Einreise

Es gibt einige allgemeine Anforderungen, die du bei deiner Ankunft in Irland erfĂĽllen solltest:

  • Bitte ĂĽberprĂĽfe die aktuelle GĂĽltigkeit deines Reisepasses oder Ausweises.. Reisedokumente mĂĽssen bei Ein- und Ausreise gĂĽltig sein.
  • Deutsche Staatsangehörige benötigen fĂĽr die Einreise kein Visum; Reisepass oder Personalausweis genĂĽgen.
  • Minderjährige, die ohne Begleitung des gesetzlichen Vertreters reisen, sollten zusätzlich zum eigenen Reisepass eine Einverständniserklärung mit den Kontaktdaten des gesetzlichen Vertreters mitfĂĽhren.

Und das war's auch schon! Bist du bist bereit für ein unvergessliches Freiwilligenabenteuer in Irland? Engagiere dich für ein aufregendes Programm, schließe dich der Gemeinschaft an und mach dich bereit, dich in die atemberaubende Landschaft und die warmherzigen Menschen Irlands zu verlieben. Wähle eine der Freiwilligenmöglichkeiten und helfe mit, die wertvolle irländische Tierwelt und Umwelt zu schützen.