Volunteer World
Open navigation

Freiwilligenarbeit in Ghana

Freiwilligenarbeit in Ghana ist deine Chance das „Afrika fĂŒr AnfĂ€nger“ zu entdecken: Von den StrĂ€nden rund um Ghanas Hauptstadt Accra im SĂŒden bis hin zu den weiten Savannen in Ghanas Norden...

Top 20 von 109 Programmen

Filter
Perfekt 4.6 (7)
154 €  / Woche · 4  ‑  24  Wochen · Alter  16+ · Has Wifi

Volunteers work in orphanage home. Volunteers helps to care for the children especially the babies and toddlers by bathing, feeding, dressing and playing with them.

Airport Taxi
Unterkunft
Verpflegung
Details
Alle 109 Programme

Freiwilligendienste in Ghana

Bist du auf der Suche nach einer einzigartigen Chance, deine Leidenschaft fĂŒrs Reisen mit der Arbeit fĂŒr einen guten Zweck zu verbinden? Dann komme nach Ghana, einem der freundlichsten LĂ€nder in Afrika. Hier findest du viele soziale Projekte, die jedes Paar helfende HĂ€nde jederzeit willkommen heißen. Erfahre mehr ĂŒber die vielen verschiedenen Arten, wie du mit deiner Freiwilligenarbeit in Ghana etwas bewirken kannst. Bildungsprogramme, Kinderbetreuungsprojekte, Bauprojekte und Tierschutzinitiativen benötigen deine Hilfe. Hier bist du richtig, um inspirierende Freiwilligenarbeit in Ghana zu finden!

Ghana ist eines der sichersten LĂ€nder fĂŒr Freiwilligenarbeit in Afrika und bietet eine FĂŒlle von Möglichkeiten fĂŒr Freiwillige. Bevor wir nĂ€her darauf eingehen, wo in Ghana Freiwilligenarbeit geleistet werden kann, wollen wir uns einige interessante Fakten ĂŒber Ghana ansehen:

  • Ghana ist das erste Land sĂŒdlich der Sahara, das 1957 im Postkolonialismus seine UnabhĂ€ngigkeit erlangte.
  • Ghana ist laut dem Globalen Friedensindex das friedlichste Land Afrikas.
  • Kofi Annan ist einer der bekanntesten Ghanaer. Von 1997-2006 war er UN-GeneralsekretĂ€r.
  • Du kannst Ghana fĂŒr deine Schokolade danken - es ist der zweitgrĂ¶ĂŸte Produzent von Kakaobohnen in der Welt!
  • Aufgrund des tropischen Klimas ist Malaria die Todesursache Nummer 1 in Ghana.

🇬🇭 Welche Freiwilligenprojekte gibt es in Ghana?

Als das sogenannte „Afrika fĂŒr AnfĂ€nger“ ist Ghana der perfekte Ausgangspunkt, um diesen vielseitigen Kontinent zu erkunden. Nachhaltige Politik, ausgeprĂ€gte Exporte und eine verbesserte Infrastruktur haben Ghana zu einem der am besten entwickelten LĂ€nder in Afrika gemacht. Aber trotz des wirtschaftlichen Wachstums ist Armut immer noch allgegenwĂ€rtig. UnterstĂŒtze bei deiner Freiwilligenarbeit in Ghana die sozialen Projekte vor Ort und hilf dabei, die vorherrschenden Lebensbedingungen zu verbessern.

Obwohl Ghana wĂ€hrend der letzten Jahrzehnte durch politische Vereinbarungen enorme wirtschaftliche Fortschritte gemacht hat, ist es immer noch ein Entwicklungsland, das Hilfe von Nichtregierungsorganisationen braucht. UnterstĂŒtze bei deiner Freiwilligenarbeit in Ghana:

Falls du dir noch nicht sicher bist, in welchem Bereich du als Freiwilliger aktiv werden willst, haben wir dir hier eine Übersicht aufgestellt, damit du eine bessere Vorstellung davon hast, was auf dich zukommt.

đŸ©ș Wie kann ich das Gesundheitswesen in Ghana unterstĂŒtzen?

Ghana ist eines der am weitesten entwickelten LĂ€nder in Afrika und verfĂŒgt ĂŒber ein stabiles Gesundheitssystem, dennoch leiden die Menschen unter den gleichen weit verbreiteten Krankheiten wie alle anderen LĂ€nder in Afrika. Mit deiner Freiwilligenarbeit in Ghana kannst du dafĂŒr sorgen, dass mögliche Epidemien in lĂ€ndlichen Gegenden eingedĂ€mmt werden – eines der grĂ¶ĂŸten Probleme, das Freiwilligenorganisationen in diesem Land angehen.

DafĂŒr mĂŒssen die Teams vor Ort den Kindern die Grundlagen der Hygiene beibringen oder mit dem Bau von Kliniken und der Arbeit in KrankenhĂ€usern grundlegende Gesundheitsstandards einrichten. Egal ob du Arzt bist oder als freiwillige Krankenschwester in Ghana arbeitest, deine Hilfe wird dringend benötigt. Freiwillige aus dem Bereich der Psychologie werden in Ghana ebenfalls sinnvolle Projekte finden.

Die Freiwilligenarbeit fĂŒr ein Projekt im Gesundheitswesen in Ghana kann eine großartige Gelegenheit sein, praktische medizinische Erfahrungen in deinem Fachgebiet zu sammeln. Wenn du bereits Erfahrung im medizinischen Bereich und die nötigen FĂ€higkeiten hast, dann ist deine Hilfe immer gerne gesehen. Als Freiwilliger im Gesundheitswesen kannst du viele Sozialprojekte in den folgenden Bereichen unterstĂŒtzen:

Bei deinem Freiwilligendienst kannst du also nicht nur Erfahrung fĂŒr deine zukĂŒnftige Karriere sammeln, sondern auch noch etwas zum medizinischen Fortschritt in Ghana beitragen.

đŸ‘©đŸœâ€đŸ« Kann ich als Freiwilliger in Ghana unterrichten?

Als freiwilliger Lehrer in einem Entwicklungsland wie Ghana hĂ€ttest du einen großen Einfluss auf jene, die unsere Hilfe am meisten benötigen. Lehrprojekte konzentrieren sich auf die UnterstĂŒtzung von Bildungsinitiativen, die den einheimischen Kindern die Möglichkeit auf eine bessere Ausbildung bieten. Das ist eine große Chance fĂŒr Kinder, die sich sonst keine schulische Ausbildung leisten könnten. Eine gute Bildung ist der entscheidende Faktor fĂŒr die positive Entwicklung einer Gemeinde.

Besonders gute Englischkenntnisse sind fĂŒr die Einheimischen sehr hilfreich, wenn sie einen Job in Ghana finden wollen. Deswegen ist deine Hilfe als internationaler Freiwilliger, der den Kindern Englisch beibringt, besonders wertvoll. AbhĂ€ngig von deinen Englischkenntnissen könntest du den Kindern bei folgenden Aufgaben helfen:

  • Einfache Englisch Hausaufgaben
  • KommunikationsfĂ€higkeiten verbessern
  • Komplexerer Grammatikunterricht

đŸ§’đŸœ Wie kann ich in Ghana bei der Kinderbetreuung helfen?

Freiwillige, die sich im Bereich der Kinderbetreuung einsetzen möchten, werden in Ghana zahlreiche Programme finden, bei denen sie etwas bewirken können. KĂŒmmere dich um kleine Kinder, wĂ€hrend ihre Eltern arbeiten und gib ihnen die Aufmerksamkeit, die ihnen fehlt, die sie aber dringend brauchen. BeschĂ€ftige die Kinder mit AktivitĂ€ten, die ihre Entwicklung fördern. Deine Aufmerksamkeit wird einen großen Einfluss auf diese Kinder haben.

WaisenhÀuser in Ghana

Obwohl wir Waisenhausprogramme wegen ihrer umstrittenen Natur nicht aktiv fördern, gibt es immer noch eine Reihe sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlter Waisenhausprojekte, fĂŒr die du dich in Ghana freiwillig engagieren kannst.

Wir glauben, dass eine de-institutionalisierte Kinderbetreuung im besten Interesse der Kinder ist. Umfangreiche Forschungen haben gezeigt, dass eine institutionalisierte Kinderbetreuung wie z.B. in WaisenhÀusern nachteilige Auswirkungen auf die Entwicklung des Kindes haben kann. Bitte bedenke dies bei der Auswahl deines Freiwilligenprogramms.

Du solltest außerdem wissen, dass ĂŒber 80 Prozent der Kinder in den WaisenhĂ€usern keine Waisen sind. Sie wurden von ihren Familien getrennt, weil die Familien arm sind, die Kinder zu einer ethnischen Minderheit gehören oder weil sie unter Behinderungen oder anderen Ausschlusskriterien leiden. Viele dieser Kinder mussten Gewalt oder Missbrauch erleiden und sind durch ihre Erlebnisse traumatisiert. Deswegen ist es notwendig, dass Freiwillige die geforderten FĂ€higkeiten haben MÜSSEN. Wenn du diese nicht hast, bringst du dich und die Kinder in Gefahr. Deswegen solltest du mindestens eine der folgenden Anforderungen erfĂŒllen, wenn du in einem Waisenhaus Freiwilligenarbeit leisten möchtest:

  • Erfahrung im Umgang mit traumatisierten Kindern
  • Ausbildung als Kinderbetreuer
  • Ausbildung als Psychologe
  • Ausbildung als Sozialarbeiter

Von den Freiwilligen wird außerdem erwartet, dass sie fĂŒr mindestens 3 Monate bleiben, wenn sie Freiwilligenarbeit in einem Waisenhaus leisten möchten. Dies wird auch fĂŒr Kinderbetreuungsprojekte empfohlen, um den Kindern ein stabiles Umfeld zu bieten.

đŸ‘©đŸżâ€đŸ€â€đŸ‘©đŸ» Wie kann ich die Gemeindearbeit in Ghana unterstĂŒtzen?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie du mit deiner Freiwilligenarbeit im Gemeindesektor in Ghana einen wertvollen Beitrag leisten kannst. Spielst du gerne Fußball? Dann wĂ€re es doch eine tolle Idee, wenn du deine Leidenschaft mit der Arbeit fĂŒr einen guten Zweck kombinierst. Fußball ist eine hoch angesehene FreizeitbeschĂ€ftigung in Ghana und wird hĂ€ufig dazu verwendet, eine Verbindung zu benachteiligten Kindern herzustellen. Trainiere diese kleinen Champions und erschaffe eine sichere Umgebung, in der sie wichtige soziale FĂ€higkeiten lernen. So hast du einen positiven Einfluss auf die Zukunft der Kinder und kannst wirklich etwas bewirken.

Es gibt viele Hilfsorganisationen (NGOs), die in Ghana bedeutende Arbeit leisten. Wenn du gerne mehr ĂŒber die Arbeit einer NGO erfahren möchtest, dann wird dir die Freiwilligenarbeit bei einer NGO in Ghana einen großartigen Einblick in das geben, was nötig ist, um der Gemeinschaft zu einer besseren Zukunft zu verhelfen. NGOs sind immer auf der Suche nach Freiwilligen und heißen motivierte Freiwillige gerne willkommen.

Ganz gleich, ob du dich als Freiwilliger fĂŒr die Jugendlichen in Ghana einsetzst, zur StĂ€rkung der Frauenrechte beitrĂ€gst oder an einem Bauprogramm teilnimmst, die Freiwilligenarbeit in Ghana wird deine Sicht auf die Welt verĂ€ndern und dir eine neue Perspektive geben.

🔹 Wie kann ich Bauprojekte in Ghana unterstĂŒtzen?

Freiwillige werden ebenfalls benötigt, um die örtlichen Gemeinden beim Bau von Schulen zu unterstĂŒtzen. Erhöhe mit deinem Einsatz die KapazitĂ€t der Schulen und hilf beim Wiederaufbau von zerstörten GebĂ€uden. Dadurch können die Schulen mehr Kinder in ihren Klassenzimmern aufnehmen und unterrichten.

Die Bauprojekte in Ghana kĂŒmmern sich auch um den Bau von HĂ€usern fĂŒr sozial benachteiligte Gruppen. Bist du bereit, die Ärmel hochzukrempeln, um dafĂŒr zu sorgen, dass Familien ein Dach ĂŒber dem Kopf haben? Du kannst dir sicher sein, dass diese Familien fĂŒr immer dankbar sein werden, dass du ihnen dieses elementare BedĂŒrfnis erfĂŒllst.

🐘 Wie kann ich zum Tierschutz in Ghana beitragen?

Wusstest du, dass Ghana nur noch 10% seiner ursprĂŒnglichen WĂ€lder besitzt? Aus diesem Grund ist der Schutz der Wildtiere in Ghana besonders wichtig. Deine Hilfe wird dort in Tierrettungszentren benötigt. Die ghanaische Tierwelt ist durch Lebensraumverlust und Wilderei bedroht. Die gefĂ€hrdeten Arten brauchen deshalb jede Hilfe, die sie bekommen können. Wenn du als Freiwilliger fĂŒr ein soziales Projekt arbeitest, das sich um Tiere kĂŒmmert, hast du nicht nur die Chance, Wissen zu sammeln, sondern du kannst deine FĂ€higkeiten gleichzeitig auch in der Praxis einsetzen.

KĂŒmmere dich in Ghana um kranke oder verletzte Tiere, bis sie wieder gesund sind, oder hilf TierĂ€rzten bei der Diagnose und Behandlung. FĂŒr was du dich auch entscheidest, mit einem Freiwilligendienst wĂŒrdest du einen großen Teil dazu beitragen, die tiermedizinischen Probleme von Ghana zu lösen und wĂ€rst gleichzeitig noch eine große UnterstĂŒtzung fĂŒr die Rettungsstationen.

🌍 Wo kann ich Freiwilligenarbeit in Ghana leisten?

Die meisten Freiwilligenprogramme in Ghana befinden sich in der Hauptstadt Accra, die an der KĂŒste liegt, und in Kumasi, einer anderen großen Stadt, die weiter im Landesinneren liegt.

Die Programme in Gemeinden mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen und Bildung sind gleichmĂ€ĂŸig auf beide StĂ€dte verteilt. Freiwillige in Accra werden das geschĂ€ftige Treiben der Großstadt erleben, wĂ€hrend sie lokale Gemeinschaften unterstĂŒtzen und als Lehrer, Gesundheitsdienstleister oder humanitĂ€re Helfer arbeiten.

Wer in der Natur oder mit Tieren arbeiten oder tierÀrztliche Arbeit leisten will, hat in Kumasi bessere Möglichkeiten.

đŸ€‘ Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten als Freiwilliger in Ghana?

Das empfohlene tĂ€gliche Budget fĂŒr ein Leben als Freiwilliger in Ghana liegt zwischen 12 und 35 US-Dollar. Diese SchĂ€tzung basiert auf dem Durchschnittspreis der Dienstleistungen, die du in Anspruch nehmen könntest, und der Dinge, die du vielleicht kaufen möchtest. Sie stellen einen allgemeinen Überblick ĂŒber die Kosten in diesem Land dar, damit du dich darauf vorbereiten und das nötige Geld sparen kannst.

Weitere Kosten, die zu beachten sind:

Hier ist ein beispielhafter Überblick ĂŒber die Lebenshaltungskosten in Ghana (in US-Dollar, fĂŒr eine Person):

đŸ’Č Gibt es in Ghana kostenlose Freiwilligenprogramme?

FĂŒr die meisten Freiwilligenprogramme in Ghana ist eine GebĂŒhr zu entrichten. Diese deckt hauptsĂ€chlich deine Unterkunft und unterstĂŒtzt in einigen FĂ€llen die TĂ€tigkeit deines Freiwilligenprojekts. Dieser finanzielle Beitrag ist fĂŒr die Fortsetzung ihrer Arbeit von entscheidender Bedeutung.

Die Zahl der kostenlosen Freiwilligenprogramme in Ghana ist begrenzt, aber es gibt sie. Freiwillige, die ĂŒber ein niedriges Budget verfĂŒgen, finden in Ghana auch sehr erschwingliche Programme. Du kannst den Budgetfilter auf unserer Website benutzen, um nach Programmen innerhalb deines Budgets zu suchen. Solltest du auf Schwierigkeiten stoßen, steht dir unser Live-Chat-Team gerne zur Seite.

💡 Das solltest du vor der Reise wissen

Wenn du fĂŒr deine Freiwilligenarbeit in ein anderes Land reist, solltest du dich mit der Kultur und den gesellschaftlichen Eigenarten bekannt machen. Dieser Abschnitt hilft dir dabei, dich schnell einzugewöhnen und MissverstĂ€ndnisse zu vermeiden. Hier sind einige Tipps, die dir bei der Vorbereitung fĂŒr deine Freiwilligenarbeit in Ghana helfen könnten.

đŸŠș Welche Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen sollte ich in Ghana beachten?

Ghana gehört zu den 40 friedlichsten LĂ€ndern der Welt, deswegen musst du vor deiner Freiwilligenarbeit nicht viele Vorsichtsmaßnahmen treffen. Dennoch solltest du folgende Dinge beachten:

  • In einigen Regionen ist das Rauchen in öffentlichen Bereichen verboten.
  • Fast kein Taxifahrer hat eine Lizenz. Nutze den gesunden Menschenverstand, um den richtigen zu finden.
  • Lass deine Taschen und deine Kamera bei der Fahrt nicht auf dem Autositz liegen.
  • Sei immer vorsichtig, wenn du ein Fahrrad oder Auto mietest. Der Zustand der Straßen in Ghana ist nicht besonders gut.

Gesundheitstipps

Bei Reisen ins Ausland solltest du immer Vorsichtsmaßnahmen treffen, besonders wenn du in ein Land mit tropischen Temperaturen und tropischer Wildnis reist. Gesundheitsrisiken bei der Reise hĂ€ngen von der jeweiligen Person, den AktivitĂ€ten, der LĂ€nge des Aufenthalts und dem allgemeinen Gesundheitszustand ab. Achte darauf, dass deine Standardimpfungen vor der Reise aufgefrischt wurden.

  • Sicher essen und trinken: Iss kein zu kurz gekochtes Essen, iss kein Straßenessen und trinke kein Leitungswasser.
  • Wasche oft deine HĂ€nde, besonders vorm Essen.
  • Plane deine medizinische Versorgung wĂ€hrend deines Aufenthalts. Lege dir eine Reiseversicherung zu und bringe Medizin mit, besonders, wenn du bestimmte Medikamente brauchst.
  • Beuge Insektenbissen vor: Du solltest deine Haut bedecken, ein Insektenspray und ein Insektenschutznetz fĂŒrs Bett verwenden.
  • Denk daran, dass Tollwut hier bei wilden und Haustieren vorkommt. Es gibt viele Straßenhunde in Ghana, und du solltest direkten Kontakt mit Hunden, Katzen und anderen Tieren vermeiden.
  • Achte darauf, dass deine Standardimpfungen vor der Reise aufgefrischt wurden. Zu diesen Impfungen gehören: Masern, Mumps und Röteln, Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten, Windpocken, Polio und die jĂ€hrliche Grippeimpfung. Außerdem empfiehlt der amerikanische Gesundheitsdienst CDC Impfungen gegen Hepatitis A und Typhus, da diese Krankheiten durch verunreinigtes Essen oder Wasser in Ghana ĂŒbertragen werden können.
  • Wenn du nach Ghana reisen willst, musst du einen Gelbfieber-Impfschein vorlegen.
  • Da in Ghana tropische Temperaturen vorherrschen, solltest du entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit du keinen Hitzschlag erleidest. WĂ€hrend deiner Reise durch Ghana kannst du auch den „Harmattan“ erleben, einen trockenen WĂŒstenwind, bei dem du Augentropfen verwenden solltest.

Kultur und Religion

Bei der Freiwilligenarbeit in Ghana geht es nicht nur darum, sich fĂŒr ein soziales Projekt zu engagieren. Viele Projekte unterstĂŒtzen den Gedanken, etwas herumzureisen, bevor oder nachdem du deine Freiwilligenarbeit geleistet hast. Deswegen ist es durchaus möglich, deine Erfahrungen hier noch um das ein oder andere Abenteuer reicher zu machen und kulturellen Austausch zu betreiben. Wenn du dieses atemberaubende Land erst betreten hast, wirst du ohnehin von der großen Vielfalt an Dingen, die du gesehen und getan haben musst, ĂŒberwĂ€ltigt.

Die ghanaischen Feste sind tief in der Kultur des Landes verankert und definitiv ein Erlebnis. Jeden sechsten Sonntag feiern die Einheimischen „Awasidee”, ein Fest zu Ehren des Königs. WĂ€hrend dieser Zeit kannst du StammesfĂŒhrer sehen, wie sie – begleitet von Trommeln und TĂ€nzen – farbenfrohe Feiern anfĂŒhren. Obwohl es in Ghana ĂŒber 100 verschiedene ethnische Gruppen gibt, ist die religiöse Zugehörigkeit ziemlich einheitlich. Der Großteil der Bevölkerung ist christlichen oder muslimischen Glaubens.

Auch wenn du nicht besonders religiös bist, kann es dich durchaus inspirieren, wie die Menschen in Ghana ihren Glauben feiern. Im Gegensatz zur westlichen Welt ĂŒberraschen die Messen in ghanaischen Kirchen Besucher mit ihrer Lebenslust.

Aber auch wenn dir die ghanaische Kultur gefÀllt, solltest du versuchen, MissverstÀndnisse zu vermeiden. Denke immer daran:

  • In Ghana dauert alles etwas lĂ€nger. Du musst nicht ĂŒberpĂŒnktlich sein.
  • Wenn du deinen Daumen hoch und runter bewegst, hat das in etwa die gleiche Bedeutung, wie wenn du jemandem in Europa den Mittelfinger zeigst.
  • Nutze immer deine rechte Hand beim Essen, Trinken oder wenn du jemandem die Hand gibst.
  • Nimm Geschenke an, die man dir gibt. Alles andere wird als unhöflich angesehen.
  • Fluche niemals! Das Verwenden von vulgĂ€ren Wörtern ist streng verboten.

đŸ•”đŸœâ€â™€ïž Wer kann Freiwilligenarbeit in Ghana leisten?

Du hast inzwischen vielleicht schon bemerkt, dass die vielen verschiedenen Projekte unterschiedliche Fertigkeiten und FĂ€higkeiten von den internationalen Freiwilligen verlangen. Du findest zwar die entsprechenden Anforderungen fĂŒr jedes Projekt auf der jeweiligen Programmseite bei Volunteer World, trotzdem haben wir hier schon einmal einige allgemeine Anforderungen, die auf die meisten Projekte fĂŒr Freiwilligenarbeit in Ghana zutreffen, zusammengetragen.

  • FĂŒr den Großteil der Freiwilligenprojekte musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Falls irgendwelche Zweifel bestehen, wende dich bitte an den örtlichen Projektmanager, da einige Projekte bereits Freiwillige im Alter von 16 Jahren annehmen.
  • Du solltest grundlegendes Englisch beherrschen, fĂŒr einige Projekte sind allerdings auch fortschrittliche Englischkenntnisse erforderlich.
  • Du solltest grundlegendes Englisch beherrschen, fĂŒr einige Projekte sind allerdings auch fortschrittliche Englischkenntnisse erforderlich.
  • Je nach Art des Projekts, kann von dir außerdem ein FĂŒhrungs- und Gesundheitszeugnis verlangt werden, bevor du deine Freiwilligenarbeit beginnst.

❓ Wie kann ich freiwillig in Ghana arbeiten?

Schau dir die 3 folgenden Schritte an, die dich auf das Arbeiten in Ghana und dein unvergessliches Abenteuer vorbereiten werden:

  • Kontrolliere, ob du und das Projekt zusammenpassen, indem du dir die Anforderungen des Freiwilligenprojektes anguckst.
  • Schau dir den Ort des Hilfsprojekts an, und entscheide, ob dieser Ort dich begeistert.
  • Kontaktiere die Organisation und schaue, ob deine Erwartungen und dein Zeitplan mit den Informationen der Organisation ĂŒbereinstimmen. Falls du dich fĂŒr eine Woche oder auch fĂŒr einen lĂ€ngeren Zeitraum als Freiwilliger in Ghana engagieren möchtest, findest du weitere Einzelheiten in den Projektbeschreibungen.

🛂 Welche Visabestimmungen gelten fĂŒr Freiwilligenarbeit in Ghana?

Du hast es zum letzten Abschnitt dieses Ratgebers geschafft und hier haben wir einen weiteren wichtigen Aspekt fĂŒr deine Reise aufgefĂŒhrt: Wie bekommst du dein Visum fĂŒr Freiwilligenarbeit in Ghana?

Die folgenden Informationen sollen nur die einfachste Herangehensweise darstellen und wurden mit bestem Wissen und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Freiwilligenorganisationen erstellt. Deswegen solltest du unbedingt deine Visaanforderungen mit deiner Kontaktperson auf Volunteer World besprechen. Solltest du irgendwelche Zweifel haben, wende dich bitte an die ghanaische Botschaft oder das ghanaische Konsulat in deinem Land.

Es gibt ein paar allgemeine Anforderungen, an die du dich bei deiner Ankunft halten solltest:

  • ÜberprĂŒfe, wie lange dein Reisepass gĂŒltig ist. Dein Reisepass sollte nach deiner Ankunft in Ghana mindestens sechs Monate gĂŒltig sein.
  • Achte darauf, dass dein Reisepass mindestens zwei leere Seiten fĂŒr Visa hat. In Ghana ist es erforderlich, dass du genĂŒgend leere Seiten in deinem Reisepass hast, damit du bei deiner Ankunft und Abreise die erforderlichen Stempel erhalten kannst.
  • ÜberprĂŒfe, ob ein Durchreisevisum fĂŒr eine Reiseverbindung erforderlich ist.
  • Achte darauf, dass du ein gĂŒltiges RĂŒckreiseticket hast.

Beste Herangehensweise fĂŒr Kurzzeitfreiwillige

Wenn du weniger als 60 Tage, als Freiwilliger in Ghana arbeiten möchtest, musst du ein Freiwilligenvisum beantragen. Du musst dieses Visum vor deiner Abreise beantragen, da du kein Visum bei deiner Ankunft am Flughafen erhalten kannst. Beantrage dieses Visum vor deiner Einreise nach Ghana in der ghanaischen Botschaft oder im ghanaischen Konsulat in deiner NÀhe .

Um das Visum beantragen zu können, brauchst du die entsprechenden Unterlagen von der Organisation, fĂŒr die du als Freiwilliger arbeiten möchtest. Die ghanaische Botschaft oder das ghanaische Konsulat wird dir alle weiteren Informationen und eine Checkliste fĂŒr alle Dokumente geben, die du bei deiner Beantragung einreichen musst.

Ein Freiwilligenvisum ist normalerweise fĂŒr drei Monate nach dem Ausstelldatum gĂŒltig. Das bedeutet, dass du innerhalb dieser drei Monate in Ghana eintreffen musst, beantrage das Visum deswegen nicht zu frĂŒh. Achte allerdings auch darauf, dass die Bearbeitung des Visums grundsĂ€tzlich 10 Tage benötigt. Die ghanaische Botschaft rĂ€t, dass du das Visum einen Monat vor deiner geplanten Abreise beantragst.

Auch wenn dein Visum fĂŒr bis zu drei Monate gĂŒltig ist, ist es nach deiner Ankunft am Flughafen automatisch nur noch zwei Monate gĂŒltig.

Beste Herangehensweise fĂŒr Langzeitfreiwillige

Wenn du lĂ€nger als 60 Tage als Freiwilliger in Ghana arbeiten möchtest, musst du – wie fĂŒr einen Kurzaufenthalt – ein Freiwilligenvisum beantragen. Beantrage dieses Visum vor deiner Einreise nach Ghana ebenfalls in der ghanaischen Botschaft oder im ghanaischen Konsulat in deiner NĂ€he.

Um das Visum beantragen zu können, brauchst du die entsprechenden Unterlagen von der Organisation, fĂŒr die du als Freiwilliger arbeiten möchtest. Die ghanaische Botschaft oder das ghanaische Konsulat wird dir alle weiteren Informationen und eine Checkliste fĂŒr alle Dokumente geben, die du bei deiner Beantragung einreichen musst.

Ein Freiwilligenvisum ist normalerweise fĂŒr drei Monate nach dem Ausstelldatum gĂŒltig. Das bedeutet, dass du innerhalb dieser drei Monate in Ghana eintreffen musst, beantrage das Visum deswegen nicht zu frĂŒh. Achte allerdings auch darauf, dass die Bearbeitung des Visums grundsĂ€tzlich 10 Tage benötigt. Die ghanaische Botschaft rĂ€t, dass du das Visum einen Monat vor deiner geplanten Abreise beantragst.

Wenn du in Ghana eingetroffen bist, kannst du dein Visum alle zwei Monate gegen eine GebĂŒhr von etwa 5 US-Dollar pro Monat verlĂ€ngern – so lange du möchtest. Du kannst das Visum im EinwanderungsbĂŒro (Montag bis Freitag: 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr) in Kumasi, Accra, Sunyani, Cape Coast, Koforidua und Tamale verlĂ€ngern.

Wenn du Freiwilligenarbeit in Afrika leisten möchtest, ist Ghana ein hervorragendes Reiseziel. Bei einer so großen Auswahl an Freiwilligendiensten ist bestimmt das perfekte Programm fĂŒr dich dabei! FĂŒr diejenigen, die internationale Arbeitserfahrung sammeln möchten, gibt es ebenfalls ausgezeichnete Programme, die wertvolle praktische Erfahrungen ermöglichen.

Ganz gleich, ob du dich fĂŒr die Arbeit im Gesundheitswesen, fĂŒr die Arbeit mit Tieren, fĂŒr das Unterrichten oder fĂŒr die StĂ€rkung der lokalen Gemeinschaft begeisterst - Ghana ist ein großartiger Ort, um damit zu beginnen! Die Freiwilligenprogramme in Ghana freuen sich ĂŒber deine Hilfe!